Schleicup Schleswig 07. bis 09. April 2017

Schleicup Schleswig 07. bis 09. April 2017

Beim internationalen Badminton Turnier in Schleswig war der Elmshorner MTV mit insgesamt drei Teilnehmern vertreten. Marwin Roschild, Amelie und Jeremy Rejzek wollten ihre Fähigkeiten in den Altersklassen U9, U11 und U13 unter Beweis stellen.

Am Samstag wurde die Einzelkonkurrenz ausgestragen. Amelie ging im U9 Mädcheneinzel an den Start. In einer Gruppe wurde der Turniersieg ausgespielt. Am Ende stand der zweite Platz.  Marwin hatte es schon in der Gruppenphase mit sehr starken Gegner zu tun und konnte sich leider nicht für die Hauptrunde qualifizieren. Für Jeremy ging es in der U13 an den Start. Nach zwei Siegen in der Gruppenphase, konnte er sich für die Hauptrunde qualifizieren. Hier unterlag er seinem Gegner.

Am Sonntag standen die Doppeldisziplien auf dem Plan. Amelie und Jeremy hatten sich beide frei gemeldet und erhielten dabei Partner aus anderen Vereinen. Amelie konnte dabei mit ihrer Partner Leonie Wöhlbier aus Kisdorf das Turnier gewinnen und sich über ein neues T-Shirt freuen. Auch für Jeremy und sein Partner Joel aus der Schweiz verlief das Turnier erfolgreich. Beide erreichten das Halbfinale. Dort unterlagen sie den späteren Siegern aus der Schweiz. Das Spiel um Platz drei wurde in hart umkäpften drei Sätzen leider verloren, so dass am Ende ein guter vierter Platz zu Buche stand.

Neben den Spielen nutzen die Kinder das Turnier für das Pflegen von alten Bekanntschaften und das Aufbauen neuer Freundschaften.

Die Kinder freuen sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.