Schlei-Cup: Turniersieg für Friederike im Einzel

Am Samstag fand für mich das Einzel in der Klasse U15 A statt. Nachdem ich den ganzen Vormittag in der Bruno-Lorenzen-Schule Noah, Simon, Jan-Ole und Jessika gecoacht hatte, ging ich kurz nach 15 Uhr zu der Halle in der ich spielen sollte, die Lornsen-Halle. Ich war die einzige aus unserem Verein, also setzte ich mich zu Jannis und Jan, die ich von anderen Turnieren und aus unserem Training kannte. Mein erstes Spiel konnte ich nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Halle klar gewinnen, und auch beim zweiten Spiel konnte ich mich gegen meine Gegnerin durchsetzen. In meinem letzten Gruppenspiel gewann ich klar in zwei Sätzen und sicherte mir damit den Einzug ins Halbfinale. Aber auch in diesem Spiel ließ ich der Gegnerin keine Chance. Im letzten Spiel des Tages in meiner Halle, dem Finale, konzentrierte ich mich noch einmal und schlug meine Gegnerin in 2 Sätzen. Damit holte ich den 1. Platz in U15 A. Nach der Siegerehrung, bei der ich eine Tasche gewann, ging ich duschen, um dann mit Milo, Jan-Ole und Jessika nach Hause zu fahren.